taufhochzeit in bildern

ich fotografiere ja keine hochzeiten. aus prinzip und aus vielerlei gründen mehr. jedoch bat mich anna, eine alte freundin, für sie und ihre(n) liebsten  da doch mal eine ausnahme zu machen. nach einem vorgespräch war schnell klar, dass die sachen, die ich an hochzeitsfotografie im allgemeinen nicht mag, auch bei den beiden auf der roten liste standen. es wurde also eine dokumentation des tages, ganz ohne die typischen “brautpaar-umarmt-baum-bilder”, komplett mit einer messucherkamera aufgenommen. ohne autofokus, ohne blitz, ohne zoom. was soll ich sagen? es hat spass gemacht!

hier eine auswahl meiner favoriten (klick macht big):

anna_marc_web-43 weiterlesen →

bandshoot plastique london

Bildschirmfoto 2014-01-27 um 00.11.39

letztes jahr hatte ich das vergnügen eines bandshootings in london. plastique wollten für ihr neues album #socialscar etwas “andere” bandfotos haben. fotos, die nicht glatt wirken und direkt nach studio aussehen. sie sollten ins gesamtkonzept des albums passen, eher roh und rotzig sein. was lag also näher, die sache analog und mit mittelformat anzugehen. die hassi und mamiya nebst ein paar rollen trix, tmax, portra und ektar eingepackt und ab ging es mit dem eurostar durch den tunnel richtung london. weiterlesen →

last time

nachdem ich nun gestern der werten ina meinen kompletten stock an impossible-filmen veräussert und im gegenzug auch noch gleich zwei der sagenhaften 12/11er für mein “wall of fame” projekt erhalten habe, konnte ich nicht umhin, mal einen neuen impossible 600er im instant lab für jene collage auszuprobieren. bisher hat mich das instant lab eher fertig gemacht, irgendwie wollte nichts brauchbares rauskommen. das ergebnis hier jedoch stellt mich einigermassen zufrieden und so werde ich der ganzen sache nochmal eine chance geben.
mir schwebt da auch schon eine *wesentlich* grössere collage vor. die benötigt jedoch zum einen viel geld und zum anderen eine wohldurchdachte vorbereitung. also: stay tuned und schaut euch solange die fabelhafte iris an :)

0114_collage_iris_web

iris

eine auswahl // berlin 09/2013

0913_Iris_1_Trix400_08_web

EPSON DSC Picture

weiterlesen →

giftmischerei mit vernon

die tage war ich seit langem wieder bei vernon in der giftküche und wir haben nochmal ordentlich gepanscht. diesmal standen kallitypes auf dem programm. vier motive jeweils mit unterschiedlichen papieren und entwicklern geprintet, viel gequatscht, geblödelt, geraucht. ein herrenabend mit schön viel gift in der dunkelkammer quasi. und gelernt hab ich auch wieder was: nämlich was verschiedene entwickler (borax/rochelle-salz, potassiumoxalat, natriumcitrat…) bei der kallitypie doch ausmachen. hier ein paar der ergebnisse.

mit den ersten beiden bin ich hochzufrieden, beim dritten ging die chemie zur neige und bei anelise, der dame von bild nummer vier, besteht doch noch bedarf eines besseren negatives. dieser harte kontrast mit den zarten abstufungen der arme war mit dem vorhandenen negativ nicht zu bändigen…

[anm. d. red.: man verzeihe mir die üble scan/repro-qualität… aber solche prints muss man eigentlich eh im original sehen]


0913_kallitype_mina_web

weiterlesen →